Wer kann mitmachen?

Dies ist ein Staffellauf für Jedermann und mit einem Kilometer pro Runde ist das für jeden machbar. Nach jeder gelaufenen Runde (1 km Länge) wird das Staffelholz an den Teampartner übergeben. Die Teams bestehen aus 2 bis 7 Personen.

Kinder können ab 3 Jahren an der kleinen Stadtrunde teilnehmen.

Was kostet die Teilnahme?

5 Euro pro Teilnehmer bei der kleinen Stadtrunde für Familien und Kinder.

12 Euro pro Teilnehmer bei der großen Stadtrunde für Vereine, Firmen und Jedermann

Wie groß darf ein Team sein?

Ein Team sollte aus mindestens 2 bis max. 7 Personen bestehen.

Wie wird die Rundenzeit gemessen?

  • Es wird eine professionelle elektronische Netto-Zeitnahme verwendet, d.h. die Zeit startet erst bei Überquerung der Start-/Ziellinie
  • Der Zeitmess-Chip ist in die Startnummer integriert, es wird kein Chip am Fuß befestigt. Eine Rückgabe der Startnummer ist nicht erforderlich.
  • Addition der Einzelzeiten der Teammitglieder zu einer Team-Gesamtzeit.
  • Tipp: Bitte die Startnummer nicht knicken! Dabei könnte der Zeitmess-Chip beschädigt werden und eine korrekte Zeitnahme wäre nicht mehr gewährleistet.

Welche Kategorien gibt es?

Kleine Stadtrunde (7km) – Start 14:30 Uhr

  • Kategorie 6-11 Jahre
  • Kategorie 12-17 Jahre
  • Kategorie Familie
  • Kategorie Menschen mit Einschränkung
  • Kategorie Verein (Pro Verein sind beliebig viele Teams möglich.)

Große Stadtrunde (25km) – Start 16:30 Uhr

  • Kategorie Familie
  • Kategorie Verein (Pro Verein sind beliebig viele Teams möglich.)
  • Kategorie Firma (Pro Unternehmen sind beliebig viele Teams möglich.)
  • Kategorie Freundeskreis
  • Kategorie Menschen mit Einschränkung

Welche Wertungen gibt es?

  • Team-Wertung nach Kategorien
  • Kreativ-Preis
  • Wertung: “Firmen- & Vereins-Superstar”. Welches Unternehmen bzw. welcher Verein bringt die meisten Teams an den Start?

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss zur 1. Rottenburger Stadtrunde ist am Sonntag, 12. Mai 2019.

Läuferlager

Es wird ein Läuferlager im Rathaus geben. Eine Möglichkeit zu duschen besteht dort jedoch nicht. Umkleidekabinen gibt es dort ebenfalls nicht.

Rahmenprogramm:

  • Verlängerte Öffnungszeiten der hgv-Einzelhändler in der Innenstadt bis 18 Uhr
  • Live-Musik.
  • Siegerehrung um 15.30 Uhr (kleine Stadtrunde) und 18.30 Uhr (große Stadtrunde) auf der Bühne auf dem Marktplatz. Ausgezeichnet werden die jeweiligen Kategorien.

Die Rottenburger Stadtrunde hilft! 
Wir unterstützen das Hilfsprojekt von MOKKA e.V. „Lernpatenschaften für bedürftige Kinder“.

Spenden sind möglich über die Spendenplattform „Gut-für-Neckaralb“.
Außerdem wird der komplette Erlös an das Projekt gespendet.